Loading

Sehenswürdigkeiten in Galle, Sri Lanka

Was willst du entdecken?

Deine Reiselust hat keine Grenzen

Sehenswürdigkeiten in Galle

Sehenswürdigkeiten in Galle, Sri Lanka

Es gibt jede Menge Sehenswürdigkeiten in Galle! Wir zeigen Dir ein Paar, damit Du weißt, was du hier unternehmen kannst!

1663 errichtten die Niederländer die Festung Galle, die, wie die Altstadt, zum Weltkulturerbe gehört. Sie ist die größte erhaltene Festung in Südasien, bietet interessante Sehenswürdigkeiten in Galle und ist ein Beispiel für die Verschmelzung asiatischer und europäischer Architektur. Diese Verschmelzung findet man hier häufiger. Das macht den Zauber von Sri Lanka aus.

Outdoor Sehenswürdigkeiten in Galle

  • Fort und Altstadt

Sehenswürdigkeiten in Galle

Wir fanden, dass das Fort in Galle mit Abstand das beeidruckendste Fort in Sri Lanka ist. Den Rundgang durch das Fort und die Altstadt empfehlen wir Euch entweder früh morgens oder spät Abends. Spät Abends könnt Ihr dann auch noch den spektakulären Sonnenuntergang mitnehmen :)

  • Leuchtturm

Sehenswürdigkeiten in Galle

Von hier aus hat man einen tollen Ausblick aufs Meer. Bei einem Rundgang durch das Fort führt der Weg direkt am Turm vorbei und bietet ein hervorragendes Fotomotiv.

  • Meera Mosque

Sehenswürdigkeiten in Galle

Kurz vor dem Leuchtturm steht die Meera Moschee. Sie wurde 1904 im portugisischen Stil erbaut und ähnelt auf der ersten Blick einer christlichen Kirche. Auch ein Blick hinein lohnt sich. Man wird freundlich empfangen und herumgeführt.

  • Weherahena Tempel

Sehenswürdigkeiten in Galle

Die Anzahl von Sehenswürdigkeiten in Galle ist begrenzt…wer mehr Zeit hat und einen Fahrer sollte unbedingt auch außerhalb schauen. Zum Beispiel findet man in Matara (50 Fahrminuten von Galle entfernt) diesen wunderschönen buddhistischen Tempel. Das Besondere: Der Tempel erstreckt sich auch im Untergrund. In den Kellergängen findet man weitere gemalte Geschichten von Buddha. Die 250 Rupien beim Eintritt gelten als Spende. Ein Besuch lohnt sich!

  • Kloster von Mulkirigala

Sehenswürdigkeiten in Galle

Die Besonderheit hier: die Tempelanlage ist auf mehreren Ebenen verteilt. Insgesamt muss man über 400 Stufen steigen, was bei diesen Temperaturen eine echte Belastungsprobe für den Kreislauf ist. Der Mulkirigala Raja Maha Vihara Tempel befindet sich in Tangalle, ca. 1,5 h von Galle entfernt.

  • Uduwalawe Nationalpark

Sehenswürdigkeiten in Galle

Und das Beste zum Schluss! Der Uda Walawe National Park liegt ca. 3 Stunden von Galle entfernt und ist einen Tagesausflug definitiv wert. Der Nationalpark ist ca. 30.000 ha groß und bietet vieln Arten Schutz und Zuflucht. Auf Euch wartet ein offener Jeep und ganz viele Elefanten in der Wildniss. Top!

 

 

 

 

 

 

Alex

Alex

Passionierte Reisebloggerin und Entdeckerin

LEAVE A COMMENT